Lebenslauf

Aktuelle Position

  • Seit 2015 |  Assistant Chercheur für Soziolinguistik und Mehrsprachigkeit am Institut für luxemburgische Sprache und Literaturen der Universität Luxemburg

Berufserfahrung

  • SS 2016 | Gastprofessur für „Germanistische Sprachwissenschaft“ am Institut für Germanistik der Universität Wien
  • SS 2013 | Gastdozentur am Institut für Germanistik der Universität Wien und Forschungsaufenthalt am ICLTT der ÖAW Wien
  • 2008–2014 | Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas in Marburg; Projekt: „regionalsprache.de (REDE)“, gefördert von der Akademie der Wissenschaften und Literatur zu Mainz;  Modulverantwortlicher für den Bereich Sprachaufnahmen und Soziopragmatik
  • 2004–2008 | Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas in Marburg; Projekt: Digitaler Wenkeratlas (DiWA), gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft; Modulverantwortlicher für den Bereich Sprachaufnahmen

Ausbildung

  • 1999–2003 | Studium der Germanistik, Phonetik, Romanistik und Philosophie an der Philipps-Universität Marburg
  • 2010 | Promotion (’summa cum laude‘) an der Philipps-Universität Marburg: „Regionalsprache und Hörerurteil. Grundzüge einer perzeptiven Variationslinguistik“