Hallo Menschen!

Willkommen auf meiner persönlichen Website. Hier finden sich in erster Linie Informationen und Beiträge über meine Arbeit an der Uni Luxemburg, dazwischen landen aber auch immer Mal wieder Gedanken über Dinge, die mich als Halbtags-Mensch interessieren, sei es Independent Music, strategische Brettspiele oder Unernst im Allgemeinen.

| Humanities & Computer | Questoph | Uni.lu | Ausdenker | Wohlgeformter Unsinn |

Aktuelle Publikationen

  • Aufsatz | 2018 | Let’s make all happy. Zur gesellschaftlichen Funktion von Sprachenpolitik. In: forum 383, 4/2018, 29–32. Link
  • Herausgeberschaft | 2018 | Variation und Wandel im Blickpunkt. Beiträge aus dem Forum Sprachvariation. Together with Brigitte Ganswindt. Germanistische Linguistik 237/238. Hildesheim: Olms.
  • Herausgeberschaft | 2017 |  Räume, Grenzen, Übergänge. Akten des 5. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD). Together with Helen Christen and Peter Gilles. Stuttgart: Steiner (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte 171).
  • Aufsatz | 2017 | Reflexionen zum variationslinguistischen Erklärungsbegriff. Together with Simon Kasper. In: Christen, Helen/Gilles, Peter/Purschke, Christoph (eds.): Räume, Grenzen, Übergänge. Akten des 5. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD). Stuttgart: Steiner (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte. 171), 195–224.

Links zu anderen Seiten

 

Persönliches Profil @ IPSE, Université du Luxembourg

 

 Projekt „Lingscape. Citizen Science meets Linguistic Landscaping“

 

 Projekt „Lautdenkmal reichsdeutscher Mundarten“

 

 Internationale Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen e.V

Aktuelle Tweets